Systemische Beratung

Jeder von uns ist Teil eines Systems. Das kann die Familie sein, die Arbeitskollegen, Klassenkameraden, die Mitglieder im Verein – jede Gruppe von mehreren Personen also, die etwas gemeinsam machen. Das System funktioniert wie eine Art Mobile. Alles, was einer aus der Gruppe sagt oder tut hat Einfluss auf das Verhalten der anderen.
Systemische Berater beziehen das Verhältnis zu Bezugspersonen ihres Klienten in die Gespräche mit ein. Sie richten ihr Augenmerk gerade auf die Vernetzung mit anderen, die Herkunftsfamilie spielt dabei oft eine große Rolle. Sie sehen den Klienten als Experten in eigener Sache, bringen ihm Respekt und Einfühlungsvermögen entgegen, stellen die richtigen Fragen, und helfen ihm, die für ihn richtige Lösung selbst zu finden.

Diese Webseite benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen